Seiten

Sonntag, 5. März 2017

Ein neues Buch und eine Neuigkeit vom Stiebner-Verlag / en ny bog på hylden


Ich mag japanische PW-Bücher und habe auch einige in meinem Bücherregal, aber genäht habe ich daraus bisher noch nicht viel. Das liegt vor allem daran, dass ich kein japanisch kann ;-)
Mein neues Buch Quilten, Taschen und Geschenke, von Akemi Shibata ist auf deutsch und enthält 36 Anleitungen für Taschen und Geschenke, wie zum Beispiel Mugrugs und natürlich auch ein Nähtäschchen.  Dabei kommen sowohl Applique-Fans als auch Hexagon-Fans auf ihre Kosten.
Gleich vorne im Buch wird beschrieben, wie man Schablonen herstellt, Stoff zuschneidet, Teile ohne Schablone zusammennäht und appliziert. Stickstiche werden erklärt und auch wie man einen Reißverschluss von Hand einnäht.
Der Anleitungsbogen ist sehr übersichtlich und zusammen mit den Fotos und Schritt-für-Schritt-Anleitungen sollte beim nacharbeiten nichts schiefgehen.
Ich habe natürlich schon einige Favoriten : ein Tasche mit einer modernen Interpretation des Double-Wedding-Rings, die Tasche mit Karabinerverschluss und Untersetzer die wie kleine Tulpen aussehen.

Beim Stiebner Verlag gibt es übrigens eine neue Rubrik auf der Homepage. Die eine oder andere hat vielleicht bei Gitta gelesen, dass sie ein Modell aus dem Buch Block für Block nähen wollte und die angegebenen Maße nicht stimmten. Ich habe es dem Verlag mitgeteilt und erwähnt, dass viele dänische Designer auf ihrer HP eine Seite mit Korrekturen haben. Es dauerte nur wenige Tage, da hatte Gitta eine Entschädigung bekommen und auf der HP des Verlages gibt es jetzt die Möglichkeit eventuelle Korrekturen nachzulesen. Das finde ich richtig klasse, denn es zeigt dass beim Verlag Leute arbeiten, die die Vorschläge nicht nur lesen, sondern sich damit auseinandersetzen und sie umsetzen.

Auch dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Stiebner-Verlag zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist nicht käuflich und mein Begeisterung echt :-)

Jeg elsker japanske pw.bøger og der står et par stykker i reolen. Men jeg bruger dem kun som billedbøger fordi jeg ikke fatter en brik af hvad der står skrevet med sirlige tegn. Målene kunne man måske gætte sig til, men så langt er jeg aldrig nået. Derfor er jeg glad for min nye bog som er oversat til tysk :-)

Sonntag, 26. Februar 2017

Mindless knitting...

Anfang des Monats schrieb ich dass es hilft zu stricken, wenn man eigentlich keine Lust zum stricken hat. Ob das für jeden gilt, kann ich nicht beurteilen. Aber mir hat es geholfen und das war auch der Plan :-) . Mein neuer Lieblingsschal ist ca. 220 cm lang, 60 cm breit und nach der Wäsche butterweich. Verstrickt habe ich 205 Gr Holst Noble (Wolle mit einem winzigen Cashmere-Anteil) mit Nadelstärke 3 mm. Die kostenlose Anleitung heisst Mindless und ist bei ravelry zu finden.
I starten af måneden skrev jeg at det hjælper at strikke, når man ikke gider strikke. Jeg vil ikke påstå at det virker for alle, men det gør det for mig :-) Mit nye yndlingstørklæde er ca 220 cm lang, 60 cm bredt og efter vask er det blødt som smør. Jeg har brugt 205 g Holst Noble (uld med en lille smule cashmere). Tørklædet er strikket på pinde nr. 3 og du kan finde gratismønstret på ravelry .

Et hjerte... / ein Herz...

...til en blogger som har brug for støtte /...ein lieber Gruß für eine Bloggerin

Sonntag, 5. Februar 2017

Wenn man keine Lust zum stricken hat... / Når man ikke gider strikke...

...hilft stricken ! Seit einiger Zeit habe ich keine Lust zu stricken, was möglicherweise auch daran liegt, dass ich mir vorgenommen habe, endlich mal die Wolle verstricken, die schon länger liegt. Das ist wirklich nicht viel, weil ich bei Wolle fast nie einfach irgendetwas kaufe nur weil es gerade verlockend verfügbar ist. Aber es liegen Reste, geschenkte Wolle und eine Kone Holst Noble, die ich mal gekauft habe um kein Porto bezahlen zu müssen, als ich für Freundinnen eine Sammelbestellung gemacht habe. Weil ich keine Lust zum stricken hatte, habe ich Stunden Wochen damit verbracht, nach dem passenden Muster zu suchen. Zwischendurch habe ich einen Mantel genäht, einen Cowl für Gitta gestrickt und die Wolle von der Kone in nette, handliche Knäuel verwandelt. Das waren so viele Meter, dass ich endlich den Dreh mit meinem antiken Nostepinne raus habe :-) Aus der Wolle wird jetzt ein langer Schal . Nähere Infos kommen im nächsten Post :-)

...hjælper det at strikke ! Jeg har i en længere perioden ikke haft lyst til at strikke. En af grundene er måske at jeg har sat mit for at strikke af mit lagergarn. Det er ikke ret meget, fordi jeg stort set altid køber projektorienteret og ikke kun fordi det er lækkert tilgængeligt. Men jeg har rester liggende, garn jeg har fået foræret og en enkelt kone Holst Noble som jeg købte dengang jeg bestilte en større mængde garn for nogle veninder. I stedet for at strikke, brugte jeg oceaner af tid ved computeren for at finde det perfekte mønster til garnet. Mens jeg søgte, har jeg syet en frakke, strikket en cowl til Gitta og jeg har lavet fine nøgler af garnet med min tussegamle nøstepind. Det var så mange meter at jeg fangede fidusen og kunne lave krydsnøgler i stedet for bolde :-) Jeg er i gang med at transformere garnet til et tørklæde, men det fortæller jeg om i næste indlæg :-)


Montag, 16. Januar 2017

Neue Bücher / nye bøger

Nachdem ich mit den Weihnachtsgeschenken fertig war, habe ich eine kreative Pause eingelegt. Irgendwie war die Luft raus und sie kommt nur sehr langsam zurück. Ich habe zwar inzwischen einen Loop gestrickt, einen Mantel aus Walkloden genäht und ein paar Sterne gelieselt, aber der Funke ist noch nicht so richtig übergesprungen. In solchen Zeiten sind Handarbeitsbücher meine bevorzugte Lektüre und so sind zwei neue Bücher hier eingezogen.
Das Buch von Lucie Summers ist ein Arbeitsbuch dessen unterschiedliche Blöcke entweder einzeln zu  Miniquilts, oder bunt zusammengewürfelt zu großen Quilts werden. Die verschiedenen Techniken werden sehr gut erklärt. Das Motto des Buches ist improvisieren und die Autorin erklärt wie sie an die einzelnen Projekte herangegangen ist. Wer gerne improvisiert und auch nicht davor zurückschreckt, Stoffe mit Pinsel und Farbe zu bearbeiten, wird das Buch lieben ! Wer eher traditionell arbeitet, wie ich, kriegt vielleicht Lust darauf, die gewohnten Bahnen zu verlassen oder erfreut sich einfach an den wunderschönen Bildern im Buch.

Ein neues Strickbuch gab es auch, und wenn nicht erst Januar und das Jahr nicht noch lang wäre, würde ich dieses Buch zum Buch des Jahres erklären. Es ist aber noch Januar und das Jahr ist noch lang und deshalb beschränke ich mich vorerst darauf das Buch zum Anwärter auf den Titel "Strickbuch des Jahres" zu erklären.
Im Buch werden Techniken erklärt, die man für nordische Strickarbeiten beherrschen sollte. Es gibt Materialkunde, Tipps, wie man Fehler korrigiert und Projekte plant, Vorschläge zur Farbwahl und eine riesige Mustersammlung in Farben und als Charts abgebildet. Ausserdem enthält das Buch vier Anleitungen für Projekte als Anschauungs- und Übungsobjekte.
Auch diese Bücher wurde mir freundlicherweise vom Stiebner-Verlag zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist nicht käuflich und mein Begeisterung echt :-)

Jeg syr og strikker stadigvæk, men jeg har ikke et projekt som jeg virkelig brænder for. Så i stedet for at blive ved med at starte op og forkaste, læser jeg håndarbejdsbøger i håb om at finde det helt perfekte projekt. Patchworkbogen handler om  improviseret syning. Mange fine projekter og en dejlig billedbog for mig.
Strikkebogen kan nemt gå hen og blive kåret til årets bedste, men året er jo lige først begyndt, så jeg nøjes med at kåre den til "bogen som kunne ende med at blive nr. 1" :-) Den indeholder en masse tips og tricks omkring skandinavisk strik og 150 forskellige mønstre i farve og som charts.

Montag, 2. Januar 2017

Happy New Year


Mit dem Foto von den Sachen, die im Dezember fertig wurden, wünsche allen ein frohes, gesundes und vor allem friedliches 2017.




Med billedet af de ting der blev færdig i december, ønsker jeg et lykkebringende og fredfyldt 2017

...und dann war da noch das Clip-Kissen
...en nålepude blev det iøvrigt også til

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...